Der Historische Bahnhof in Kell am See als erste Station für ein gemeinsames Leben
 
 
Standesamtliche  Trauung im Burgsaal auf der Burg Grimburg
 

 

Trauungen   -   Standesamtliche Trauungen
im Historischen Bahnhof in Kell am See oder auf der Burg Grimburg

In Absprache mit dem Standesamt der Verbandsgemeinde Kell am See können im Historischen Bahnhof standesamtliche Trauungen durchgeführt werden. Wer also das besondere Ambiente für sein Ja-Wort sucht, kann sich bei Herrn Ludwig Hoff in der Verbandsgemeindeverwaltung (06589/17923) und beim 1. Vorsitzenden des Heimat- und Kulturvereins, Herrn Dittmar Lauer,  melden. 

Sie können sich aber auch auf der Burg Grimburg trauen lassen. Nehmen Sie Kontakt mit dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins Burg Grimburg, Herrn Dittmar Lauer, und dem Standesamt in Hermeskeil auf. Dort ist Ihr Ansprechpartner Herr Wolfgang Nellinger.

zurück zur Vorseite     zurück zur Homepage

Auskunft:
Dittmar Lauer
Wiesplätzchen 9     54427 Kell am See
1. Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins Kell am See und des Fördervereins Burg Grimburg
Tel. 06589/611 oder 1572, Fax 06589/1552, Tel. Historischer Bahnhof 06589/917060,
Handy 0170/5880921, E-mail dittmar.lauer@t-online.de, Homepage www.dittmar-lauer.de
(c) Dittmar Lauer,  letzte Änderung: 9. April  2007