Eigene Veröffentlichungen

Bücher, Aufsätze, Buchbesprechungen und sonstige Publikationen
von Dittmar Lauer
__________________________________________________________________

zurück zur Homepage
Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben wollen, klicken Sie hier.
  • Bücher
  • Der Hochwald. Menschen, Landschaft, Geschichte, Kultur, Trier 1983
  • Kleine Ortskunde der Gemeinden Heddert, Kell, Mandern, Schillingen und Waldweiler 634-1600 (= Heft 1 der Schriftenreihe zur Geschichte des Hochwaldraumes), Trier 1983
  • Die Wappen der Verbandsgemeinde Kell (= Heft 2 der Schriftenreihe zur Geschichte des Hochwaldraumes), Trier 1983
  • Die Revolutionskriege im Hochwaldraum (= Heft 3 der Schriftenreihe zur Geschichte des Hochwaldraumes), Trier 1983
  • Die Hochwaldbahn (= Heft 4 der Schriftenreihe zur Geschichte des Hochwaldraumes), Trier 1983
  • Der Kulturkampf auf dem Hochwald (= Heft 5 der Schriftenreihe zur Geschichte des Hochwaldraumes), Trier 1983
  • Sagen, Spichten und Geschichten aus Kell und Umgebung. Mit Zeichnungen von Klaus Maßem, Trier 1987
  • Hexenverfolgung  im Hochwaldraum (= Band 23/24 der Hochwälder Hefte zur Heimatgeschichte, hrg. vom Verein für Heimatkunde Nonnweiler), Otzenhausen 1988
  • Hexenverfolgung im Schillinger Kirchspiel, Trier 1988
  • Die Hochwaldbahn durch's Ruwertal, Trier 1989
  • Aus der Geschichte der Reichsherrschaft Dagstuhl, in: Dagstuhler Geschichtsbilder, Seite 9-227, hrg. vom Verein für Heimatkunde Wadern, Wadern 1990
  • Dörfliche Impressionen. Mit dem Skizzenbuch unterwegs in Kell, mit Zeichnungen von Ursula Stimmler, Kell am See 1993
  • Rund um die Kartoffel. Ein kurzweiliger Streifzug durch ihre Geschichte, Kell am See 1995
  • Hexenprozesse im Hochwald, in: Hexenprozesse und deren Gegner im lothringischen Raum, hrg. von Gunther Franz, Günter Gehl und Franz Irsigler im Auftrag der Katholischen Akademie Trier, der Friedrich-Spee-Gesellschaft Trier und der Arbeitsgemeinschaft Hexenprozesse im Trierer Land an Stadtarchiv und Universität Trier (= Heft 7 Historie und Politik), Seite 59-68, Trier 1997
  • Die Hexe von Niederkell. Der Prozeß gegen Herrichs Traud von Niederkell im Jahre 1626, in: Zu Asche verbrannt. Der Prozeß gegen Gertrud Herrich von Niederkell 1626, Ausstellungskatalog Klaus Maßem, hrg. vom Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Trier, Seite 7-14, Trier 1999
  • Die Filialkirche St. Medardus Grimburg, Kell am See 2001
  • Rund um die Kartoffel. Ein kurzweiliger Streifzug durch ihre Geschichte (Nachdruck), Kell am See 2001 
  • 1250 Jahre Mehring. Ein Streifzug durch die Geschichte eines Winzerdorfes an der Mosel, Kell am See 2002
  • 50 Jahre Vierherrenborn. Die Geschichte einer jungen Gemeinde, Kell am See 2004
  • Dittmar Lauer und Manfred Moßmann (Herausgeber), Hohwäller . Ein Sammelband Hochwälder Mundart (Mundartschreiber und -interpreten: Wendelin Biwer, Leo Griebler, Raimund Kläser, Karin Klee, Albert Laux, Hildegard Ludwig, Manfred Moßmann, Maria Noll, Anna Peetz, Maria Sonntag, Konrad Webel, Bernhard Weber, Hannelore Weber und Natalie Zimmermann), Kell am See 2006
  • Dittmar Lauer und Manfred Moßmann (Herausgeber), Matthias Lang (1902-1965). Lehrer und Heimatdichter. Ausgewählte Gedichte und Erzählungen in Hochdeutsch und Mundart, Kell am See 2010
  • Wilhelm Greff - Pastor in Hermeskeil. Seelsorger und Zentrumspolitiker zwischen  Kaiserreich und Hitlerdiktatur, Kell am See 2012
  • Der wilde Markgraf und sein treuer Oberst . Die Beziehungen zwischen Albrecht Alcibiades von Brandenburg-Kulmbach und Jakob von Osburg, Kell am See 2012
  • Das Kapzinerkloster auf dem Christianenberg in Wadern. Eine sozial-caritative Einrichtung des 18. Jahrhunderts in der Reichsherrschaft Dagstuhl, Kell am See 2012
  • Philipp Christoph von Sötern (1567-1652). Erzbischof und Kurfürst von Trier, Fundator der Reicherrschaft Dagstuhl, Kell am See 2012
  • 50 Jahre Pfarrkirche St. Pauli Bekehrung Thomm, Kell am See 2015
  • Chronik Hinzert-Pölert, Band 2: Die Kirchen- und Schulgeschichte, Kell am See 2016

  • Aufsätze
  • Excursion à Kell, in: Les Carnets de la Moselle et du Palatinat, Heft 40/1972, Seite 25-28
  • 1350 Jahre Kell, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1985, Seite 68-72
  • Eröffnung der Hochwald-Eisenbahn Trier-Hermeskeil, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1989, Seite 174-185
  • Das Testament des Adalgisel Grimo. Zur Überlieferungsgeschichte der ältesten Urkunde der Rheinlande, in: Hochwälder Geschichtsblätter 1/1989, Seite 19-23
  • Die Burg Dagstuhl. Ein Beitrag zu ihrer Baugeschichte, in: Hochwälder Geschichtsblätter 2/1989, Seite 35-43
  • Hans Schlösser. Ein unbekannter Maler aus Hermeskeil, in: Hochwälder Geschichtsblätter 3/1990, Seite 34-40
  • Nikolaus von Waldweiler in einer Urkunde aus dem Jahre 1293, in: Hochwälder Geschichtsblätter 4/1992, Seite 35-38
  • Vor 430 Jahren starb der Trierer Erzbischof und Kurfürst Philipp Christoph von Sötern, in: Hochwälder Geschichtsblätter 4/1992, Seite 39-42
  • Kultur und Brauchtum, in: Der Kreis Trier-Saarburg. Ein Bilderbogen über Hunsrück, Mosel, Saar und Eifel, Seite 60-66, Trier 1995
  • Erzbischof Johann VII. baut eine neue Kapelle auf der Grimburg, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1995, Seite 98-105
  • Die Schlacht bei Pellingen und die Eroberung der Stadt Trier 1794, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1995, Seite 148-151
  • Die St. Mattheiser Bannmühle, die Lohmühle und der Karmeliterhof zu Hentern, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1995, Seite 217-224
  • Über den Glashof in Kell und die Glasschmelze bei Holzerath, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1996, Seite 193-201
  • Johann von Böhmen aus dem Grafenhaus von Luxemburg, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 1996
  • Kaiser Heinrich III. schenkt seinen Besitz in Lockweiler der Domkirche zu Speyer, in: Hochwälder Geschichtsblätter 7/1996, Seite 65-72
  • Die Burg Schwarzenberg bei Lockweiler. Aus der Geschichte der Burg Schwarzenberg aus Anlaß der Stadtrechtsverleihung vor 650 Jahren, in: Hochwälder Geschichtsblätter 7/1996, Seite 5-28
  • Philipp Christoph von Sötern. Begründer der Reichsherrschaft Dagstuhl - Stationen seines Lebens, in: Hochwälder Geschichtsblätter 9/1997, Seite 18-46
  • Jakob von Osburg. Ein Hochwälder Haudegen im Dienste des Markgrafen Albrecht Alcibiades, in: Hochwälder Geschichtsblätter 10/1998, Seite 22-45
  • Die Grimburg. Ein Aufsatz über die Burgkapelle, in:  Die Grimburg (Festschrift 1998) 
  • Wolfgang IV. von Oettingen-Wallerstein und Notger Wilhelm von Oettingen-Baldern gegen die Türken, in: Hochwälder Geschichtsblätter 11/1999, Seite 23-30
  • Der letzte Grimburger Amtmann. Freiherr Johann Heinrich Karl von Breiten-Landenberg, in: Die Grimburg (Festschrift 2000), Seite 19-23
  • Die Tholeyer Meierei in Niederkell-Waldweiler. Ein Beitrag zur Besitzgeschichte von Waldweiler, in: Weilerer Michel
  • Der Thometerbor in Kell, in: Aus dem Hochwald. Alte und neue Brunnen, Hermeskeil 2000, Seite 55
  • Der Brunnen vor der Alten Mühle in Kell, in: Aus dem Hochwald. Alte und neue Brunnen, Hermeskeil 2000, Seite 56-57
  • Der Brunnen  in der Weidenstraße in Kell, in: Aus dem Hochwald. Alte und neue Brunnen, Hermeskeil 2000, Seite 58
  • Die Brunnenanlage am Raiffeisenplatz in Kell, in: Aus dem Hochwald. Alte und neue Brunnen, Hermeskeil 2000, Seite 59
  • Der Brunnen in Vierherrrenborn, in: Aus dem Hochwald. Alte und neue Brunnen, Hermeskeil 2000, Seite 94
  • Über die Pfarrkirche St. Willibrord in Waldweiler, in: Weilerer Michel 
  • Das Kapuzinerkloster auf dem Christianenberg in Wadern. Von den Anfängen übner die Auflösung bis zum neuen Kloster, in: Hochwälder Geschichtsblätter 12/2001, Seite 7-54
  • Domolß verzehrt worden... Das Hexenverfahren gegen Hans und Catharin Petsch aus Heddert. Eine aufschlussreiche Spesenabrechnung, in: Hochwälder Geschichtsblätter 12/2001, Seite 105-110
  • Als der Kurfürst begraben werden sollte... Philipp Christoph von Sötern starb vor 350 Jahren, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2003
  • ...und ist nicht einmal ein Kind auf der Reise gestorben. Die Neu-Mehringer Kollektiovauswanderung nach Wisconsin 1852, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2003
  • 700 Jahre Sommerau. Aufsätze über Burg, Höfe, Mühlen und Gemeinde, Kell am See 2003
  • Vierherrenborn. Die jüngste rheinland-pfälzische Gemeinde feiert 50jähriges Bestehen, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2004, Seite 143-149
  • Die Burg Sommerau, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2004, Seite 173-179
  • 1300 Jahre Köwerich. Die Ersterwähnung der Moselgemeinde im Liber aureus Epternacensis, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2004, Seite 229-230
  • Ein zentrales Element unserer Gesellschaft: Die Bedeutung des Ehrenamtes in der Kommunal- und Parteipolitik, in: Trier-Saarburger. Kommunales Magazin der CDU im Landkreis, Trier 2007, Seite 21-22
  • Ein architektonisches Kleinod aus dem 13. Jahrhundert. Fragment eines figurierten Kapitells der alten Keller Kirche, in: Keller Annalen 2010, Seite 5-6
  • Die Schwarzburger. Geschichtliche und dynastische Beziehungen zwischen Kurtrier und den Fürstentümern Schwarzburg-Sondershausen und Schwarzburg-Rudolstadt, in: Kommunaler Brückenschlag zur Wiedervereinigung. 20 Jahre innerdeutsche Partnerschaft der Landkreise Trier-Saarburg und  Saalfeld-Rudolstadt 1990-2010, Trier 2010
  • Matthias Lang. Vor 45 Jahren starb der Lehrer und Heimatdichter, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg, Trier 2010
  • Spätmittelalterliche-frühneuzeitliche Glasproduktion im Hochwald? Eine urkundliche und archäologische Spurensuche, in: Tagungsband 4. Internationle Glassymposium in Trier, Trier 2011
  • Der Präkarievertrag zwischen dem edlen Herrn Gozern und dem Kloster St. Maximin aus dem Jahre 923, in Keller Annalen 2011, Seite 5-8
  • Die Brandkatastrophe vor 65 Jahren. Ein Beitrag zur Geschichte des Feuerwehrwesens aus Anlass des 85jährigen bestehens der FFW Kell am See, in: Keller Annalen 2012, Seite 7-10
  • Dechant Wilhelm Greff. Seelsorger und Zentrumspolitiker zwischen  Kaiserreich und Hitlerdiktatur, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2012, Seite 225-239
  • Vor 125 Jahren geboren: Dr. Johann Lang (1888-1961), Anwalt des Deutschen Genossenschaftsverbandes (Schultze-Delitzsch), in: Keller Annalen 2013, Seite 5-10
  • Bildungschancen für die Hochwaldjugend. Ein Beitrag zur Geschichte des 100-jährigen Gymnasiums in Hermeskeil, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2014
  • Die Reinsfelder Kartoffelaffäre. Eine gewaltsame Beschaffungsaktion mit Todesfolge aus dem Jahre 1919, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2014
  • Aus der Geschichte der Bürgermeisterei Kell, in: Keller Annalen 2014, Seite 7-12
  • Der Königsfelder Sprudel, in: Blickpunkt Geisfeld Heft4/2014, Seite 6
  • Prof. Dr. Robert Koch: "In der Umgegend von Trier haust der Typhus". Die bakteriolischen Untersuchungen des Nobelpreisträgers und Seuchenjägers im Hochwald, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2015
  • Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt: Aus der Geschichte des Hochwalddorfes Holzerath, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2015
  • Eine Kartoffelltrockenfabrik für Speisezwecke in Kell?, in: Keller Annalen 2015, Seite 7-8
  • Dr. Karl Pohl - Landrat des Kreises Trier. Biographische Skizzen und seine Absetzung durch die Nationalsozialisten, in:  Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2016, Seite 36-53
  • Die NSDAP-Kreisleitung Trier-Land-Ost/Wadern in Hermeskeil,  in: Jahrbuch des Kreises Trier-Saarburg 2017, Seite 255-276
  • Buchbesprechungen
  • Peter Kühn, Pluwig. Eine kleine Chronik des Pluwiger Ländchens, in: Kurtrierisches Jahrbuch 43/2003, Seite 282-284

_________________________________________________________________________

Bestellungen auch über E-mail  hier  möglich

zurück zur Homepage